MMXIV – 2014

Letztes Jahr habe ich ja schon einen Jahresrückblick gemacht. Es ist also Zeit das Jahr 2014 einmal runterzubrechen, was mir irgendwie sehr schwer fällt. Das liegt zum einen daran, dass dieses Jahr einfach so unglaublich voll war, dass ich überhaupt nicht weiss, was nun erwähnenswert war und was nicht. Zum anderen bin ich mit 2014 irgendwie nicht zufrieden gewesen, obwohl es eigentlich objektiv betrachtet gut lief. Ich habe viele Dinge nicht erledigen können und vieles nicht umzusetzen geschafft. Um ehrlich zu sein, frustriert mich das durchaus und gibt 2014 irgendwie einen bitteren Beigeschmack.