Into the Berlin

Ich bin aufgeregt. Ab Freitag geht es nämlich rund – und zwar so richtig: Into the Berlin! Es ist bald Mai und gleich zum Beginn befinden sich zwei Events in Berlin statt: Der 3. Podlove Podcaster Workshop und die re:publica 14.

Wer Lust hat mir mal bei einem der Events Hallo zu sagen. Einfach per App.net melden.

We get by with a little help from our friends

Podlove is an open source project and is creating truly free software (under the MIT license) to be used by anybody.

Es wird wieder gesammelt. Wir freuen uns über jede Unterstützung – Go Go Go!

Podlove Publisher 1.10

After a series of significant but officially “minor” releases in the 1.9.x branch we are proud to announce that version 1.10 of the Podlove Publisher has seen the light of day and while the release notes might not strike you as particular revolutionary, it has been one of the most effortful and sophisticated updates yet.

Aber Hallo…

3. Podlove Podcaster Workshop am 3./4. Mai 2014

Am 3. und 4. Mai 2014 wird es den nächsten Podlove Podcaster Workshop geben, den mittlerweile dritten, der sich primär an Podcaster und
Podcast-Infrastruktur-Produzenten wendet. Damit behalten wir den Halbjahres-Rhythmus bei, der sich bewährt hat.

…Und danach gehts ab zur re:publica!

MMXIII – 2013

Morgen ist es wieder so weit: Aus der Dreizehn wird eine Vierzehn. Eine neues Jahr beginnt. Zeit mal einen Rückblick auf das (noch) aktuelle Jahr 2013 zu werfen.

Januar

Obwohl in diesem Jahr eigentlich sehr viel passiert ist, verlief der Januar relativ ereignislos. Ich bin ein Jahr älter geworden, es war kalt – das war es eigentlich.

Februar

Im Februar war auch schon wesentlich mehr los – zumindest aus meiner Sicht heraus. Nachdem ich mich quasi mehrere Jahre von sozialen Netzwerken ferngehalten habe, entschloss ich mich es noch ein zu versuchen. Und zwar mit App.net. Wieso eigentlich? Ich muss vielleicht dazu erwähnen was damals, als ich mich entschloss es mit Social Media mal sein zu lassen, mein eigentliches Problem war: Mein Freundeskreis hält sich nicht in sozialen Netzwerken auf. Ein paar sind vllt. noch bei Facebook, allerdings setzte ich bei sozialen Netzwerken einen Austausch vorraus – der findet bei mir auf Facebook nicht statt, also fällt dieses Netzwerk schonmal weg. Jedenfalls war das eigentliche Problem, das ich es irgendwie nie, weder auf Twitter noch sonstwo, geschafft habe dazwischen zu kommen. Ich weiss nicht wo der Fehler lag – jedenfalls war es sehr frustrierend. Nichtsdestotrotz entschloss ich mich es noch einmal zu versuchen – und zwar mit App.net. Ich sollte Recht behalten. Da dieses Netzwerk noch relativ jung war, wurden die Karten quasi neu gemischt. Bis jetzt habe dort viele interessante Menschen kennen gelernt. Mit einigen Arbeite ich mittlerweile sogar an verschiedenen Projekten. Genau so habe ich mir das vorgestellt.